Hintergrund
Beschreibung: Der Hintergrund zeigt einen Ausschnitt des Landsitzes der Familie. Es wird ausschließlich die Außenanlage gezeigt, bestehend aus einer großen Rasenfläche und einer Allee von Kastanienbäumen. Der Wald wirkt sehr ordentlich, Unkraut und wilde Pflanzen sind nicht zu sehen. Die Allee führt auf einen mit Sonne beschienenen Platz zu.
Kulturgeschichtlicher Zusammenhang: Im  19. Jahrhundert war es üblich, dass vor allem Kastanienbäume zur Bildung einer Allee verwendet wurden.
Deutung: Das Anwesen scheint sehr alt zu sein, was an den alten und dickstämmigen Bäumen zu erkennen ist. Zudem ist hier zu erkennen, dass der Mensch versucht die Natur zu ordnen. Ein Indiz ist die sehr gepflegte und ordentliche Wirkung des Waldstücks. Der Wald bildet einen starken Kontrast durch seine Darstellung in dunklen Farben und die verschwommenen Konturen. Die Familie hingegen ist sehr detailreich und in hellen Farben dargestellt. Auch hieran erkennt man, dass der Mensch über der Natur steht.