Pumps
Beschreibung: Nur der Schuh des rechten Fußes ist zu sehen. Er ist hell, hat einen relativ hohen Absatz und läuft vorne spitz zusammen.
Kultureller Zusammenhang: Für die ersten Menschen war es nur wichtig, dass die Schuhe einen Nutzen hatten: Sie sollten die Füße schützen und wärmen. Später erst machte man sich erstmals Gedanken über Mode in Bezug auf den Schuh. So wurden die ersten Schuhe mit Absatz entwickelt. Bei den Herren wurden nicht mehr wie im ersten Weltkrieg Stiefelschuhe, sondern Halbschuhe getragen. Mit der Zeit wurden die Absätze der Frauenschuhe höher, damit ihre Beine betont werden und länger wirken. Außerdem hatten sie nicht mehr nur noch schwarze oder braune Farben, sondern auch bunte Töne.
Deutung: Hohe Schuhe verdeutlichen die Attraktivität der Frau und betonen vor allem die Beine. So möchte Lola Lola durch lange Beine die Blicke der Männer auf sich ziehen. Die Pumps sollen sexuelle Erregung bei den Männern auslösen.