Menschen auf dem Potsdamer Platz

Beschreibung: Die Menschen, die sich vor der Terrasse des Café Josty befinden, zeigen die Hektik des Großstadtlebens in Berlin. Die wehenden Röcke der Frauen und die dynamische Körperhaltung der Männer symbolisieren die Eile, mit der sie über den Platz hasten. Die Mode der damaligen Zeit war geprägt von Kopfbedeckungen. So tragen sowohl Männer als auch Frauen Hüte und ein Großteil der Menschen führt eine Tasche mit sich.

Kultureller Hintergrund: Wegen der Weltwirtschaftskrise ist für einen Großteil der Bevölkerung die Frage nach der modischen Bekleidung unwichtig geworden. Es wird selbst geschneidert, aufgearbeitet und alte Kleidungsstücke werden geändert. Dies geschieht aus existenzieller Notwendigkeit.

1929 bestimmt Asymmetrie die Modewelt: asymmetrische Ausschnitte, schräge Schärpen, zipfelnde oder schräge Rocksäume. Die Haare werden kurz getragen. 1930 hingegen ist die Asymmetrie verschwunden. Die Kürze der Haare ist jedoch geblieben.

Die Alltagskleidung der Frau beschränkt sich auf einen Rock mit einem schlichten Oberteil. Dabei ist der Rock „weit und glockig“1.

Die Abendmode steht in einem Kontrast zu der Alltagskleidung. Dabei sind zwei konträre Modestile maßgebend. Auf der einen Seite das figurbetonte „Sirenenkleid“ mit hoher Directoire –Taille aus Spitze, Satin oder Samt und auf der anderen Seite das Tanzkleid im „Stil von Kaiserin Eugenie“ mit einem weiten Rock mit vielen Volantreihen aus Tüll. Die Mode ist geprägt von Eleganz und schmalen Silhouetten.

So wie die Frauenkleidung ist auch die Herrenbekleidung figurbetont. Bei offiziellen Anlässen wird ein doppelreihiges Sakko mit spitzem, stark pointiertem Revers und mit drei Knopfpaaren getragen. Der gewöhnliche Tagesanzug hingegen ist schlicht mit abfallendem, leicht gerolltem Revers. Es werden bevorzugt dunkle Stoffe mit kleinem Punktmuster oder Streifen getragen.2

1 http://www.chroniknet.de/tml1_de.0.html?article=720&year=1930 http://www.marquise.de/de/themes/timeline/time5.shtml
2 http://www.chroniknet.de/tml1_de.0.html?article=720&year=1930