Mann und Frau an der Tür
Beschreibung: Links im Bild sieht man zwei Personen an der Türschwelle miteinander reden. Draußen steht ein Soldat und im Raum steht eine junge Frau mit einem Buch in der Hand. Wahrscheinlich ist es die Tochter der Familie oder eine bislang unverheiratete Schwester des Schuhmachers bzw. seiner Frau.
Deutung: Es handelt sich wohl um eine alltägliche Szene. Der Soldat macht der jungen Frau den Hof. Vielleicht lässt sich die junge Frau darauf ein, weil eine Heirat mit dem Soldaten für sie ein gesellschaftlicher Aufstieg wäre. Hier wird der Wunsch nach einem Leben in Sicherheit und einem bescheidenem Auskommen deutlich.