Charlotte von Stein schreibt am 15.11.1789 an Knebel:

„Nun sollten Sie aber auch eine Abhandlung schreiben, da Sie ein unparteiischer Frauenfreund sind, und beweisen, dass von unserm Geschlecht nie sollte wieder geliebt werden! Ebendeswegen, weil die Männer sich nur verlieben, denn es ist das Wort ein richtiger Ausdruck von etwas, das sich vertut, wie: verspielen, verschmausen usw., und nichts Bleibendes wie lieben, das Eigentliche von unserer Gemütsart."

Zurück