Zeittafel 1816-1829

Die Informationen1 öffnen sich durch Anklicken der Bilder.

Geschichtliche Informationen sind schwarz gedruckt. Die Ereignisse, die eher dem Biedermeier zuzuordnen sind, sind grün gedruckt und enthalten häufig ein Stichwort als Hinweis. Eintragungen zum "Jungen Deutschland" oder zum Vormärz erscheinen in rot.
1816 "Der Antiquar", ein historischer Roman von Walter Scott, erscheint (-> Literatur)
Ludwig Uhland, Am 18. Oktober 1816

1817

Wartburgfest

Das Kaffeehaus an den "Berliner Hecken" eröffnet (-> Kaffeehaus)

1818 Joseph Mohr, "Stille Nacht, heilige Nacht", vertont von Franz Gruber (-> Weihnachten)
Beginn des Baues des Neuen Schauspielhauses am Gendarmenmarkt in Berlin
1819 Ermordung des Dichters und Politikers Kotzebue durch den Studenten Sand Brockhaus "Allgemeine deutsche Realenzyklopädie für die gebildeten Stände" beginnt mit der 5. Auflage (-> Salon)

Karlsbader Beschlüsse

A. Binzer nach Unterdrückung der Buschenschaft. Jena, 26. November 1819, Wir hatten gebauet...

Text

1821-

1829

Griechischer Unabhängigkeitskampf

1 vgl. Die deutsche Geschichte, Bd. 3: 1756-1944, Braunschweig 2001, S. 356 ff. 

Gebhardt, Handbuch der deutschen Geschichte, Bd. 3, 9. neu bearb. Aufl. Stuttgart 1970, S. 99 ff.

Zeiten und Menschen, Oberstufe, Ausgabe G, Bd. 2, Paderborn 1970, S. 33 ff.

Marianne Bernhard, Das Biedermeier, Kultur zwischen Wiener Kongreß und Märzrevolution, Düsseldorf 1983

Lernen heute. Grundstock des Wissens, Köln 2000, S. 834 ff.

 

Hauptseite