Jakob Siebenpfeiffer (1789-1845)

Georg August Wirth (1798-1848)

Siebenpfeiffer und Wirth, beide Journalisten in Homburg, waren die Hauptinitiatoren des Hambacher Festes. Sie hatten im Vorfeld den "Deutschen Preß- und Vaterlandsverein" gegründet, der die erste vereinsmäßig organisierte politische Partei Deutschlands darstellt. Ziel war es, durch einen entschlossenen Kampf für die freie Presse und anschließend durch die freie Presse die nationale Einheit zu erlangen. Der Verein breitete sich rasch aus, zunächst in den Südwesten und Süden Deutschlands, dann nach Mitteldeutschland. Seine Aktivitäten wurden durch Flugschriften unterstützt, und er hatte harte Auseinandersetzungen mit den Zensurbehörden zu bestehen.
Zurück
Hauptseite