1848-1860

Die Zeittafel und die sich durch Hyperlinks hinter den Bildern öffnenden Seiten geben Informationen1 zu geschichtlichen Ereignissen und Entwicklung und verweisen auf ausgewählte Texte politischer Lyrik der entsprechenden Zeit.
1848 Kommunistisches Manifest

Johann Christian Lüchow, Das Proletariat

Text

Die Kirchen engagieren sich für die Linderung der sozialen Frage
Allgemeiner deutscher Arbeiterkongreß in Berlin; Gründung der "Arbeiterverbrüderung" durch Stephan Born
Preußen verbietet das "Truck-System", d.h. den Zwang für die Fabrikarbeiter, die Waren des täglichen Bedarfs bei dem Fabrikanten selbst zu kaufen
1851

Otto von Bismarck wird preußischer Gesandter beim Deutschen Bund

1853 Preußen begrenzt die tägliche Arbeitszeit von Kindern von 12 bis 14 Jahren auf 6 Stunden, die für Jugendliche unter 16 Jahren auf 10 Stunden Die "Gartenlaube" erscheint
1854 Der Deutsche Bund verbietet alle Arbeitervereine
Die Firma Borsig liefert die 500. Lokomotive aus
1859 Gründung des Deutschen Nationalvereins

1 vgl. Marianne Bernhard, Das Biedermeier. Kultur zwischen Wiener Kongress und Revolution, Düsseldorf 1983, S. 75 f.

Deutsche Geschichte. Band 3: 1756-1944, Braunschweig 2001, S. 374 ff.

Deutsche Geschichte, Staat, Gesellschaft und Kultur - von den Anfängen bis zur Wiedervereinigung, Gütersloh/München 1990, S. 153 ff.

Jochen Gaile, Wir Deutschen. Eine Reise zu den Schauplätzen der Vergangenheit, Dortmund 1991, S. 304 ff.

Lernen heute. Grundstock des Wissens für die Sekundarstufen I und II, Köln 2000, S. 838 ff.

Hauptseite